Dreh- u. Schiebetorschlösser - Zirpel Sicherheitstechnik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Dreh- u. Schiebetorschlösser

Produkte
 

- Drehtorschloss mit Schlossgehäuse, 2 PZ, zum Einschweißen

- Drehtorschloss über 2 Zylinder schließbar

- Drehtorschließblech, V2A

- Schiebetorschloss mit Schlossgehäuse 2 PZ, zum Einschweißen

- Schiebetorschloss über 2 Zylinder schließbar

- Schlosskasten zur Aufnahme der Hakenfalle vom Schiebetorschloss

 
 
 
 
 
 
 
 

Drehtorschloss mit Schlossgehäuse, 2 PZ, zum Einschweißen

Rechts und links verwendbar durch umdrehbaren Fallenkopf.
Vorgerichtet für Profilzylinder (ZW).
Mit Wechsel. Inkl. 2 Drückerrosetten 18 mm und 4 Schrauben, Edelstahl rostfrei.

  • Dorn 30 und 60 mm

  • Tour 1-tourig

  • Nuss 8 mm

  • Entfernung 72 mm


Anwendung:
Die praktische Lösung für Anlagen, zu denen zwei Personen(gruppen) unabhängig voneinander Zutritt haben sollen: zum Beispiel Feuerwehrzufahrten oder Müllbehältereinzäunungen. Der Schlosskasten mit doppeltem Profilzylinder erlaubt Feuerwehr bzw. Entsorgern den Zugang per Generalschlüssel und kann zugleich in die normale Schließanlage eingebunden werden.

 
 

Artikel-Nr.

A
(mm)

B
(mm)

C
(mm)

E
(mm)

F
(mm)

Materialdicke
(mm)

Gewicht
(g)

06.031.000

40

94,5

173

33

34,0

3,0

1820

 

Drehtorschloss über 2 Zylinder schließbar

rechts und links verwendbar durch umdrehbaren Fallenkopf.
Vorgerichtet für Profilzylinder (ZW). Mit Wechsel.

  • Dorn 30 und 60 mm

  • Tour 1-tourig

  • Nuss 8 mm

  • Entfernung 72 mm


Hinweis

  • Nur mit zwei Profilzylindern zu betätigen

  • Schließbartstellung bis 45°


 
 

Artikel-Nr.

E (mm)

Gewicht (g)

06.029.999

33

800

 

Drehtorschließblech, V2A

nicht rostender Stahl.
Zubehör: 2 Senkschrauben M5x10 mm, Edelstahl rostfrei.

Anwendung:
Passend für Nr. 140S, 142S, 140SD und 142SD.

Hinweis:
Dieses Schließblech kann vorteilhaft eingesetzt werden, wenn die Zarge zugleich als „Schließkasten“
dient. In der Zarge müssen die Aussparungen für Falle und Riegel nicht präzise ausgearbeitet
werden.

 
 

Artikel-Nr.

Materialdicke (mm)

Gewicht (g)

06.032.000

3,0

100

 

Schiebetorschloss mit Schlossgehäuse 2 PZ, zum Einschweißen

mit verzinktem Schloss Nr. 142SD-40ZW. Nuss und Hakenfalle aus rostfreiem Stahlguss.
Vorgerichtet für Profilzylinder (ZW). Mit Wechsel. Inkl. 2 Drückerrosetten 18 mm und 4 Schrauben, Edelstahl rostfrei, sowie 1 Sicherungsstift.

  • Dorn 30 und 60 mm

  • Nuss 8 mm

  • Entfernung 72 mm


Anwendung:
Die praktische Lösung für Anlagen, zu denen zwei Personen(gruppen) unabhängig voneinander Zutritt haben sollen: zum Beispiel Feuerwehrzufahrten oder Müllbehältereinzäunungen. Der Schlosskasten mit doppeltem Profilzylinder erlaubt Feuerwehr bzw. Entsorgern den Zugang per Generalschlüssel - und kann zugleich in die normale Schließanlage eingebunden werden.

Hinweis:

  • Nur mit zwei Profilzylindern zu betätigen

  • Schließbartstellung bis 45°.


Das Schloss wird mit einem stabilen Sicherungsstift im Schlosskasten befestigt und dieser mit einer Schraube von der Stulpseite durch den Fallenausschnitt gesichert. Durch zusätzliche Möglichkeit des Riegelverschlusses wird das Tor gegen Ausheben gesichert.

 
 

Artikel-Nr.

A (mm)

B (mm)

C (mm)

D (mm)

E (mm)

F (mm)

Materialdicke (mm)

Gewicht (g)

06.030.000

40

94,5

173

72

33

34,0

3,0

1820

 

Schiebetorschloss über 2 Zylinder schließbar

Nuss und Hakenfalle aus rostfreiem Stahlguss.Vorgerichtet für
Profilzylinder (ZW). Mit Wechsel. Inkl. 2 Drückerrosetten 18 mm
und 4 Schrauben, Edelstahl rostfrei, sowie 1 Sicherungsstift.

  • Dorn 30 und 60 mm

  • Nuss 8 mm

  • Entfernung 72 mm


Hinweis:

  • Nur mit zwei Profilzylindern zu betätigen

  • Schließbartstellung bis 45°.

 
 

Artikel-Nr.

E (mm)

Gewicht (g)

06.029.998

33

810

 

Schlosskasten zur Aufnahme der Hakenfalle vom Schiebetorschloss

zum Anschweißen an die Zarge und
zur Aufnahme der Hakenfalle vom Schiebetorschloss

 
 

Artikel-Nr.

A (mm)

Gewicht (g)

06.033.000

41

830

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü